Tennis

Tennis

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Aufgrund der aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung ist das Tennisspielen nur unter folgenden Regeln erlaubt:

es ist, unter Einhaltung aller Vorgaben des Hygieneschutzes, erlaubt, Tennis zu spielen. Es darf in der Halle gespielt werden. . Training ist weiterhin möglich, allerdings nur als Einzeltraining. Ausnahme: Die Trainierenden kommen aus einem Hausstand.  Es gibt keine Personenbegrenzung in der Halle. Oberstes Gebot für den Gesundheitsschutz aller ist das strenge Einhalten der Hygieneregeln. Die wichtigsten Bestandteile sind u.a.: Auf dem gesamten Vereinsgelände, draußen und drinnen, ist die Mund-Nase-Bedeckung zu tragen, Mindestabstand von 1,50 Meter überall einhalten und Nutzung von Desinfektionsmitteln.

Wer sich nicht an die Auflagen hält, muss mit Konsequenzen, wie z. B. dem Vereinsausschluss rechnen!

Der Verein GVO Oldenburg e.V. wurde 1995 durch den Zusammenschluss der Vereine Glück Auf, Victoria und der Oldenburger Tennisinitiative gegründet.

1998 bezogen wir dann den Sportpark an der Gerhard-Stalling-Strasse, in dem wir uns sehr wohl fühlen.

Das Tennis spielen auf dieser Sportanlage in Oldenburg bereitet uns eine Menge Spaß. Die Tennisanlage im Sportpark Osternburg ist in ihrer Form wohl die Einzige in Deutschland.

Neben den Aussenplätzen verfügt unser Tennisverein außerdem über Hallenplätze mit einer Besonderheit: Die in der Tennishalle vorhandenen Ascheplätze können in der Sommersaison durch das Herausnehmen der Seitenwände zu Freiluftplätzen umgewandelt werden; so können wir auch bei Regen Tennis spielen und werden nicht nass.

Im Winter haben wir den Vorteil, dass wir uns nicht auf einen anderen Bodenbelag zum Tennis spielen einstellen müssen, da die Seitenwände einfach wieder eingehängt werden und wir in der dann beheizbaren Tennishalle auf unseren Ascheplätzen spielen können.

Unsere Option auf Feststundenregelung bietet einen weiteren Vorteil: Jedes Mitglied hat die Möglichkeit, in einer wöchentlich festgeschriebenen Stunde, einen fest zugeteilten Tennisplatz uneingeschränkt zu nutzen.

Desweiteren kann auch ohne zusätzliche Kosten auf den nicht belegten Tennisplätzen ganzjährig gespielt werden.

Bei uns wird das Miteinander sehr gepflegt. So kann man z.B. durch den Team Cup, unser Sommerfest, die Kohlfahrt oder andere Veranstaltungen sehr schnell Kontakt zu anderen Mitgliedern herstellen.

Überzeugen Sie sich doch selbst und schauen unverbindlich zu unserem kostenlosen Probetraining bei uns vorbei!